Honorarkosten der Psychologie Praxis im Zillertal

  • Behandlung, Beratung, Supervision: Eine Einheit ( á 50 Minuten) €  80,- 

Die Honorare sind privat zu zahlen, da ich nicht mit Krankenkassen abrechne.
Dies hat den Vorteil, dass keine Diagnose in die Akte der Krankenkasse Eingang findet.
Sollten Sie zusatzversichert sein, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Versicherungsträger.
Bei einigen Versicherungen wird die klinisch-psychologische Behandlung rückerstattet.

Dadurch, dass ich nicht an Kassen gebunden bin, ist meist auch eine kurzfristige Terminvergabe möglich (in der Regel zwei Wochen Vorab). Die Anzahl der Termine richten sich nach Bedarf und ist unabhängig von einer Bewilligung der Krankenkasse.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich um rechtzeitige Absage (24 Stunden vorher). Bei Nichteinhalten muss ich leider das gesamte Honorar verrechnen.